Essilor Deutschland verstärkt seine Spitze

Alexander Mohr wird neuer Geschäftsführer – Alex Versteeg bleibt Vice President Germany

Zum 01.02.2020 wird Alexander Mohr neuer Geschäftsführer der Essilor Deutschland GmbH. Alex Versteeg wird sich weiterhin in seiner Rolle als Vice President Germany auf die Gesamtstrategie für den deutschen Markt konzentrieren und die einzelnen Geschäftsfelder führen.

Der Betriebswirt Alexander Mohr verfügt über eine langjährige Vertriebs- und Strategieerfahrung bei FMCG-Unternehmen wie Procter & Gamble sowie im Start-up-Bereich. Zuletzt verantwortete Alexander Mohr als Vertriebsdirektor bei L'Oréal in Deutschland die erfolgreiche Entwicklung und den Aufbau von Kosmetikmarken im Luxussegment.

Für Essilor, weltweit führender Anbieter augenoptischer Produkte, ist Deutschland einer der Top-drei-Märkte in Europa. Eine der wichtigsten Säulen für den Erfolg hierzulande ist die enge Zusammenarbeit mit Partner-Augenoptikern und deren strategische Unterstützung. Mit der neuen Geschäftsführung soll dieser Weg weiter ausgebaut und die Zusammenarbeit mit Partnern entsprechend gestärkt werden.