22. Mai 2024

Welche Brille passt zu mir?

Ob eine Brille zum Gesicht passt oder nicht, ist sicher Geschmackssache. Aber es gibt einige hilfreiche Kriterien, die einem die Wahl erleichtern. Man unterscheidet zwischen sechs typischen Gesichtsformen. Und zu jeder Form passen bestimmte Brillen am besten.

Das ovale Gesicht

Das Gesicht:

Gesamteindruck: schmal, harmonisch
Haaransatz und Kinn leicht gerundet
Breiteste Stelle sind die Wangenknochen
Bereich unter den Wangenknochen etwas länger als der darüber

Die passende Brille:

Zu ovalen Gesichtern passt alles, da kommt es rein auf den Geschmack an:
Eckige Brillen machen das Gesicht markanter
Runde Brillen machen das Gesicht weicher
Dunkle Farben machen das Gesicht strenger
Außergewöhnliche Formen machen das Gesicht ggf. noch interessanter

Das runde Gesicht

Das Gesicht:

Beim Vergleich Länge zu Breite ist das Gesicht eher kurz
Wangenbereich breit
Untere Hälfte und das Kinn sind abgerundet

Die passende Brille:

Fassungen:
· Eckig
· Dezent
· Randlos
· Betonung eher auf den oberen Rändern, z.B. Farbverlauf
Gläser: schmal
Bügel: Kontrastfarbe

Das quadratische Gesicht

Das Gesicht:

Gesichtsgröße eher kurz und breit
Gerade Seiten
Wangenbereich eher hoch und gerade
Stirn und Kinn eckig
Raum um Augen, Mund und Nase
Bereich unter den Wangenknochen etwas größer als der darüber

Die passende Brille:

Fassungen:
· Rund
· Geschwungen
· Dezent bis rahmenlos
· Betonung eher auf den oberen Rändern
· Auch: betont eckig
Gläser: schmal und kurz
Bügel: breit, markant

Das rechteckige Gesicht

Das Gesicht:

Gesamtwirkung: lang und schmal
Gerade Seiten
Wangenknochen eher eckig, gerade und hoch
Stirn und Kinn kantig

Die passende Brille:

Fassungen mit dem Entweder-Oder-Effekt:
· Rund, geschwungen oder betont eckig
· Schlicht oder betont markant
· Farbe
Gläser: hoch

Das trapezförmige Gesicht

Das Gesicht:

Schmale Stirnpartie
Breite, hohe Wangenknochen
In der Kinnpartie am breitesten

Die passende Brille:

Fassungen:
· Betonung der Seiten und oben
· Schmetterlingsform
· Form, die an der Seite nach oben ansteigt
Bügel: hoch angesetzt

Das herzförmige/dreieckige Gesicht

Das Gesicht:

Breite Stirn
Hoher, eher kantiger Haaransatz
Hohe Wangenknochen
Oft eher kleiner Mund
Kinnpartie schmal

Die passende Brille:

Fassungen:
· Leicht, wie randlos oder Metall
· Modelle, die nur oben einen Rahmen haben
· Form, die an der Seite nach oben ansteigt
Gläser: rund oder oval, Karree-Form
Bügel: oben angesetzt

Für alle

Und dann gibt es da noch ein paar grundsätzliche Fragen…

· Besteht genügend Kontrast von der Brillenfarbe zur Farbe der Haare und Brauen (und der Kleidung)?
· Passt die Brille stilmäßig zum eigenen Typ?
· Will ich meine Gesichtsform betonen oder harmonisieren? Harmonisieren bedeutet: Je runder das Gesicht, desto eckiger die Brille. Und umgekehrt…

…und Regeln:

· Die Brille sollte nicht breiter sein als die breiteste Stelle des Gesichts.
· Je weiter der Augenabstand, umso stärker der Brillensteg.
· Je näher der Augenabstand, umso stärker die Brillenbügel.

Eine breite Palette an Fassungen finden Sie unter: https://shop.optik.one/BRIFAS

Skip to content