13. April 2024

Und was trägt der Weihnachtsmann?

Der Weihnachtsmann trägt eine Nickelbrille! Diese Brillen wurden früher tatsächlich aus Nickel hergestellt, heute eignen sich da eher andere Metalle. Typisch ist, sie ist rund und klein, der Nickelrahmen ist zart.

Die Brille wirkt nicht nur klein, sie ist es auch. Normalerweise sollte eine Brille so breit sein wie das Gesicht seines Trägers. Da die Nickelbrille aber kreisrund ist, wäre die Brille riesig, sollte sie in der Höhe so wie in der Breite sein. So wird diese spezielle Brille also schmaler als eine übliche Brille getragen. Das macht den liebenswerten Effekt aus.

Nickelbrillen haben nicht umsonst ein bestimmtes Image. Sie zeichnen ihren Träger schlau (Brille halt!), aber liebenswert. Sicher ein Grund, warum sie insbesondere bei Intellektuellen und Kreativen beliebt ist. Bekannte Vertreter sind Gandhi, John Lennon, Peter Lustig und – genau – der Weihnachtsmann!

Quelle: pexels.de (Foto)

Skip to content