14. Juli 2024

Sommer-Trends 2022

Sommer-Trends 2022 sind eins: aus dem Rahmen gefallen, in den Rahmen gesetzt. Anders, individuell, aussagekräftig.

Sommer-Trend „Extreme“

Der Trend „Größe“ verfolgt uns schon einige Zeit, aber in diesem Jahr übertrifft er sich selbst. Die Brillengröße wird dabei noch gesteigert durch extra-breite Fassungen. Die Hauptsache: Extrem. An dem Trend kommt also niemand vorbei!

Aber nahezu genauso extrem geht es in diesem Jahr auch ultra-reduziert daher: randlos, farblos und filigran. 

Kurzum also „Ganz“ oder „Gar nicht“. Entweder groß, stark, breit oder klein, zart, schmal.

Sommer-Trend „Farbe“

Der Sommer wird bunt, bunter, am buntesten. Ob bunte Fassungen oder bunte Gläser oder sogar beides…dieser Sommer lotet Grenzen aus.

Als besonderes Farb-Schmankerl kommt Weiß, meist in Kombination mit anderen Farben wie Gold oder Rosé.

Apropos Rosé – Pastellfarben sind en vogue: hellblau, rosa, transparent. Alles in!

Kurzum also „Colour-Shocking“: Vorbei mit dezent, eine Farb-Aussage ist gefragt.

Sommer-Trend „Statement“

Brillen aus Naturmaterialien sind hip: Horn oder am besten aus nachwachsenden Rohstoffen wie Holz. Natur ist eine Lebenshaltung, ein Trend unserer Zeit. Vegan leben, minimalistisch-reduziert wohnen, auf das Wesentliche konzentrieren. Diese Lebenshaltung wird nach außen gezeigt. Die Brille als Statement, als Konsequenz. 

Kurzum also: We are all nature.

Fazit

Lieber auffällig auffällig oder auffällig unauffällig. Die Brille ist mittlerweile mehr als Mode. Sie ist eine Aussage, sie zeigt Haltung. Nicht verstecken, lieber anecken. Meine Brille – das bin ich!

Foto: neyeture by pricon (https://shop.optik.one/neyeture)

Skip to content