Opti 2020: Was für ein Auftakt

Ab heute finden sich für drei Tage an einem Ort alle Infos rund um die Augenoptik, denn die opti 2020 auf dem Münchner Messegelände hat ihre Tore geöffnet. Die Hallen sind voll, die Stimmung ist aufgekratzt und die Sonne scheint vom blauen Himmel. Herrlich!

Dieter Dohr, Vorsitzender der Geschäftsführung der Gesellschaft der Handwerksmessen mbH (GHM), eröffnete mit starken Worten den heutigen Tag. Fakten sind: Der Rückgang an Fachgeschäften bleibt überschaubar und die deutsche Augenoptik-Industrie hat mit 2019 das erfolgreichste Geschäftsjahr des letzten Jahrzehnts aufweisen können. Zudem zeigt sich deutlich der generelle Trend hin zum digitalen Geschäft. Aber bei aller Digitalisierung bleibt der persönliche Kontakt Mittel der 1. Wahl. Und für diesen bieten sich Messen wie die opti bravourös an.

Auch optik.one freut sich auf drei spannende Tage. Sie finden uns am pricon-Stand Nummer 309 in Halle C 4.

Wir freuen uns auf Sie!