22. Mai 2024

Hoch lebe der Internationale Tag der Freundschaft

Der Internationale Tag der Freundschaft ist DER Tag für die Freundschaft zwischen Personen, Ländern und Kulturen. Seit 2011 findet er jährlich am 30. Juli statt.

Freundschaft bedarf ähnlicher Werte, Vertrauen, Gemeinsamkeit. Manchmal sind Freunde das, was man sich als Familie wünscht. Denn es gibt Freunde und es gibt Familie und manchmal werden die Freunde zur Familie. Auch wir von optik.one haben ein Herz für unsere Freunde, für unsere optic.family.

Der neue Weg für die optic.family

optic.family, das sind die Branchenmitglieder in der Augenoptik. Hierzu gehören Fachgeschäfte, Dienstleister, Industrieunternehmen, Medien, Verbände und noch der ein- oder andere Freund mehr. Jeder ist ein Baustein. Und gemeinsam sind wir stärker als jeder allein. Aktuell bauen wir gemeinsam an der Zukunft, aber nicht nur an der Zukunft in der Optik, sondern der Zukunft für unsere Welt. Nachollziehbarer und ehrlicher Klimaschutz ist DAS Ziel ab 2022. Denn der Internationale Tag der Freundschaft soll nicht nur dazu beitragen, die zwischenmenschlichen Beziehungen zu stärken, sondern auch das Wohl aller Menschen zu fördern.

Richtig: Klimaschutz geht uns alle an

Viele der optic.family haben ein gleiches Ziel: Wir wollen die Zukunft nachhaltiger gestalten. Das wollen wir für unsere Unternehmen umsetzen, weil es uns eine Herzenssache ist. Daher startet ab sofort die landesweite Kampagne „optic.one SDG-Statement“, bei der jeder der optic.family mitmachen kann. Dabei zeigt ein Nachweissiegel auf Basis eines 5-Stufen-Systems, wo wer bezüglich des Klimaschutzes steht. Der Weg vom Klimafreund (Stufe E) bis zum Klimahelden (Stufe A) ist klar definiert und somit für alle nachvollziehbar. Das ist wichtig für die Teilnehmer, aber insbesondere auch für Sie, unsere Kunden!

Hoch lebe die Freundschaft!

Skip to content