GEWINNSPIEL: Lebensgefühl Brille…mehr als ein Buch

Es weihnachtet schon sehr! Das macht Lust auf Plätzchen und Punsch und Kerzenschein, spielen und schmökern und dekorieren. Wir haben uns mal umgeschaut, was es so für Bücher zum Thema Brille gibt. Zum für sich lesen oder auch zum Verschenken…

Für Kinder sind dies meist Bücher, die helfen, wenn das eigene Kind eine Brille braucht. Wie mache ich Lust auf eine Brille? Zum Beispiel mit „Arli/Matti/Der kleine Bär/… braucht eine Brille“. Oder mit Büchern, die von magischen Brillen erzählen wie „Meine Brille kann zaubern.“. Da ist für jedes Alter etwas dabei!

Für Erwachsene gibt es vier Kategorien an „Brillen-Büchern“. Die eine sind Fachbücher zum Thema Augen & Brille. Die nächste große Gruppe sind Bücher, wie man scheinbar ohne Brille leben kann. Hier geht es um das Abtrainieren von Fehlsichtigkeiten. Wissenschaftlich umstritten…wir gehen in einem der nächsten Posts intensiver darauf ein. Diese Bücher gibt es übrigens auch für Kinder! Dann gibt es einige nette Bücher zur Kulturgeschichte der Brille wie zum Beispiel „Der geschärfte Blick“. Speziell und spannend! Und dann gibt es Bücher, wie man die Welt durch andere Augen sehen kann, zum Beispiel „Titos Brille“.

GEWINNSPIEL

Haben Sie Brillen-Bücher-Buch-Tipps? Dann freuen wir uns über einen konkreten Titel per Mail, Kontaktformular oder Facebook-Nachricht bis zum 13. Dezember 2020! Unter allen Einsendungen verlosen wir 10 Brillen-Etuis, 20 Mikrofaser-Putztücher, aber der Hauptpreis ist das Buch: „Lebensgefühl Brille“. Es richtet sich eigentlich an das Fachpersonal im Augenoptikergeschäft, ist aber für jeden Brillenträger eine tolle Lektüre. Welche Brille passt zu meinem Typ, zu meinem Styling, zu meinen Gesichtsproportionen, zu meiner Haarfarbe und sooo viel mehr! Kurzum: Mitmachen lohnt sich!

Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt!

Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier...