21. Juni 2024

Frühjahrstrends für die Nase

Trends gibt es das ganze Jahr über, daher macht Mode ja auch so viel Spaß. Der eine spürt sie auf ohne darüber nachdenken zu müssen, er hat´s einfach drauf. Andere schauen sich die hippen Looks von anderen ab. Wichtig ist, bei allem Trendgeflüster, sich selbst treu zu bleiben. Oder anders gesagt: Nicht jeder Trend ist für Jeden.

Frühjahrstrend: Metall

Jahrelang haben Kunststofffassungen den Metallvarianten eine lange Nase gemacht. Aber in diesem Jahr dreht sich das Blatt. Metall ist in. Ob zart und geschmeidig oder in Knallfarben. Ob klassisch in Bronze, Silber, Gold oder völlig schräg gemustert. Metall ist leicht und trotzdem hart. Ein bisschen wie wir alle, oder!? Da der Metalltrend so viele Möglichkeiten hinsichtlich Farben, aber auch Formen, offenlässt, ist hier für jede Gesichtsform und jeden Style etwas dabei.

Frühjahrstrend: Transparent

Transparent heißt nicht unbedingt durchsichtig. Die meisten „transparenten“ Fassungen haben einen Farbhauch, eine Nuance, eine Richtung. Häufig sind dies Pastelltöne wie Rosé oder Hellblau, aber auch Gelb oder Grau finden sich. Diese pudrigen Varianten wirken edel, dezent, lässig. Und trotzdem ganz anders, eigen, besonders. Aufgrund der Farbvarianten ist dieser Frühjahrstrend ein flexibler Begleiter für alle Hauttypen.

Frühjahrstrend: Athleisure

Das neue Modewort aus „Athletic“ und „Leisure“ steht für den neuen Lifestyle, für die Jogginghose vor der Tür, für Sportausstrahlung auch mal ohne Fitness, für Gut-drauf-Sein, für Bei-sich-Sein, für Ich-bin-gut-so-wie-ich-bin. Athleisure ist eine Haltung, eine kleine Revolution. Sie erlaubt sich was und bleibt doch im Rahmen. Apropos…die Athleisure-Rahmen kommen sportlich daher, ein bisschen wie Sportbrillen. Tendenziell eher große Gläser, breite Rahmen, Farbe, die Gläser gerne mal getönt oder verspiegelt. Zusammengefasst: Trage, was du willst, dann passt das schon!

Frühjahrstrend: Verlauf

Der Vorteile von Farbverläufen auf Fassungen ist, dass sie die guten Dinge betonen und die weniger geliebten harmonisieren. So können Nasen verkürzt werden und dem Kinn geschmeichelt. Die Wangenknochen rücken in den Vordergrund und die Stirn zieht sich dezent zurück. Im Mittelpunkt bleiben die Augen…strahlend und schön.

Foto (Athleisure…Progear): https://shop.optik.one/progear

Skip to content