23. Februar 2024

Ein Hoch auf die Freundschaft

Am kommenden Freitag, den 30.07., ist der Tag der Freundschaft. Freunde sollte man nie als selbstverständlich sehen. Sie sind die, die uns am meisten gefehlt haben während der Lockdowns. Aber auch die, die uns oben gehalten haben. Die uns gesund erhalten, denn echte Freundschaften reduzieren Stress, stärken das Immunsystem und verbessern unser Selbstbild, wie zahlreiche Studien zeigen. Und das einfach so, weil es sie gibt.

Eine Studie hat herausgefunden, dass der Gesundheitsaspekt der Freundschaft insbesondere bei persönlichen Treffen angekurbelt wird und weniger bei Telefonaten oder Chats. Wie schön, dass wir jetzt wieder „dürfen“.

Aber nicht nur die ganz engen Freundschaften sind wichtig, auch die scheinbar oberflächlichen, die sich in einem freundschaftlichen Umgang äußern. Sei es die Verkäuferin auf dem Wochenmarkt, die uns seit Jahren kennt und die besten Orangen nur für uns zurücklegt. Oder der Chefe aus der Lieblingspizzeria, der immer ein strahlendes Lächeln aufsetzt, sobald wir die Tür betreten: „Ahhh, schon vermisst!“ Das tut einfach gut!

So eine Bindung haben viele von uns auch an Ihren Optiker. Und wenn nicht, dann sollte man ihn schnell wechseln. Wir vertrauen ihm die Gesundheit unsere Augen an und lassen ihn unsere Optik mitbestimmen bei der Fassungsauswahl. Er darf uns beraten und Tipps geben, weil wir das dankbar annehmen können. Vertrauen ist die Basis jeder Freundschaft bzw. freundschaftlichen Beziehung.

Sie haben hier im Shop etwas gefunden? Dann lassen Sie es an den Optiker Ihres Vertrauens schicken. Sicher hat er noch ein paar gute Ergänzungen.

Quelle (Foto): pixabay.de